Herzlich willkommen
Homepage der Freiwilligen Feuerwehr Absdorf

3462 Absdorf, Kremserstr. 17, Tel.: (+43) 02278/2222

Informationen zur Homepage

aktualisiert: 08.06.2021, 21:01 Uhr

 

Info - Links:

Unwetterzentrale | ZAMG | Alarmierung Bezirk Tulln | Alarmierung Niederösterreich
FDISK Login | Webmail Login | Heft 122 | Grundwassermessstelle Absdorf


Unterlagen zur Aufrechterhaltung der Einsatzbereitschaft:

Gruppeneinteilung und Einsatzbereitschaft NEU (gültig ab 22.01.2021)


Aktuelle Termine

  • Dienstag, 22. Juni 2021: Mannschaftsübung
    Beginn 19:00 Uhr im Feuerwehrhaus


Freiwillige Feuerwehr Absdorf aktuell

Herzlichen Glückwunsch zum runden Geburtstag

Feuerwehrmitglied Karl Reiter feierte diese Tage seinen 60. Geburtstag!
Zu diesem Anlass gratulierten Kommandant Ing. Josef Schachenhuber jun., Kommandant-Stellvertreter Herbert Gratzl, Verwalter Manfred Weiss, Verwalter-Stellvertreterin Vanessa Kiener und Gehilfe der Verwaltung Ing. Thomas Stiedl stellvertretend für die Mitglieder der Feuerwehr Absdorf.


Brandeinsatz Kellergasse

Am Dienstag, den 8. Juni 2021 um 12:33 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Absdorf zu einem Brandverdacht (B1) in die Kellergasse Absberg alarmiert.
Am Einsatzort angekommen wurden qualmende Überreste von bereits verbranntem Holz in einer Grube festgestellt, welche mittels Hochdruck-Schnellangriffseinrichtung gelöscht wurden.
Im Einsatz standen sieben Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Absdorf für rund eine halbe Stunde.


Fronleichnamsprozession

Am Donnerstag, den 3. Juni 2021 merkte man auch in der Freiwilligen Feuerwehr Absdorf einen kleinen Schritt Richtung „Normalität“, da das erste offizielle ausrückten zu einer Veranstaltung im Jahr 2021 unter Einhaltung der derzeit gültigen Covid-Maßnahmen möglich war.
Gemeinsam mit dem Österreichischen Kameradschaftsbund unter Begleitung einer Marschmusik, gestellt vom Musikverein Absdorf, marschierte das Ganze vom Feuerwehrhaus zur Fronleichnamsprozession am Hauptplatz. Im Freien bei sonnigem Wetter und in heuer etwas gekürzter Form, wurde das Fronleichnamsfest von Pfarrprovisor Pater Clemens Kriz und Altpfarrer KR Roland Moser abgehalten. Die musikalische Umrahmung erfolgte durch den Musikverein Absdorf und dem Chor Mauritius.
Die Freiwillige Feuerwehr Absdorf war mit 22 Kameradinnen und Kameraden vertreten.


Spende Blut, Rette Leben!

Am Pfingstmontag den 24. Mai 2021 konnte die Freiwillige Feuerwehr Absdorf nicht wie gewohnt den dritten Tag des Feuerwehrfestes abhalten, die Möglichkeit Blut zu Spenden wollte man dennoch anbieten.
Kurzerhand wurde die "alte" Fahrzeughalle für diese Aktion vorbereitet und eingerichet. Dem Aufruf zur Blutspende folgten zahlreiche BürgerInnen aus Absdorf und Umgebung.

Ein Finanzieller Dank gilt den Firmen und Institutionen, welche die Freiwillige Feuerwehr Absdorf durch eine Transparentwerbung auch bei dieser Veranstaltung unterstütz haben!


Atemschutzübung

Am Montag, 10. Mai, und Dienstag, 11. Mai, wurde, getrennt in die beiden Einsatzgruppen A und B, eine Atemschutzübung abgehalten.
Übungsannahme war ein Brand in der Katastrophenschutzhalle der Freiwilligen Feuerwehr Absdorf mit einer vermissten Person. Unter Atemschutz mit Wärmebildkamera wurde das Übungsobjekt durchsucht. Eine erwärmte Gasflasche musste gekühlt werden, um die vermisste Person mittels Crash-Rettung ins Freie bringen zu können. Parallel dazu wurde die Tragkraftspritze für die Wasserversorgung aufgebaut und die Brandbekämpfung von außen mittels B-Strahlrohr vorgenommen.
Im Anschluss an die Übung wurde das Sprungkissen aufgebaut, um die Handhabung zu wiederholen.


Kanalreinigung Neubaugasse

Am 1. Mai 2021 wurde die Freiwillige Feuerwehr Absdorf zu einem Technischen Einsatz (T1) gerufen. Der Kanal in der Neubaugasse war verlegt und musste mittels Kanalratte gereinigt werden. Nach rund einer Stunde war der Kanal wieder frei. Die KameradInnen konnten ins Feuerwehrhaus einrücken und die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.






Ein dreifaches Hoch!

Das traditionelle Maibaumaufstellen der Freiwilligen Feuerwehr Absdorf mit Musikalischer Begleitung durch den Musikverein Absdorf und anschließender Florianimesse im Feuerwehrhaus im Beisein der Bevölkerung konnte auch heuer leider nicht stattfinden.
Um die Tradition dennoch aufrecht zu erhalten, errichtete eine Delegation aus zwei Kameraden, stellvertretend für alle Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Absdorf, eine Maitafel für das neue Kommando vor dem Feuerwehrhaus.

"Ein dreifaches Hoch auf unseren Kommandanten und Stellvertreter samt Familie"


[zum Seitenanfang]